Seminare 2017-11-22T15:59:51+00:00

Seminare

 

Ich hör mir ´mal zu

Kurzbeschreibung: 

Die eigenen inneren Stimmen beeinflussen täglich unser Verhalten und auch die Art und Weise, wie und welche Entscheidungen wir treffen. Indem ich mir meine inneren Stimmen bewusst mache und ihnen zuhöre, kann ich nachempfinden, für welche Bedürfnisse sie stehen. Durch diesen Prozess der Selbstempathie gewinne ich Klarheit über das, was ich eigentlich brauche, kann passende Lösungen dafür entwickeln und Verantwortung für meine Entscheidungen übernehmen.

Zielgruppe: 

Selbsterfahrungsinteressierte, Menschen im inneren Prozess

Ort:

Naturheilzentrum Rotherbaum, Schlüterstrasse 12, 20146 Hamburg

Datum:

10. – 12. März 2017

Anmeldung:

Anke Immenroth
0431 / 38 69 335
a.immenroth@gmx.de
www.anke-immenroth.de

Kosten:

300 € pro Person

Burnout – Wenn nichts mehr geht!

Kurzbeschreibung: 

Immer mehr Menschen leiden an dem sogenannten Burnout-Syndrom, einem Zustand totaler Erschöpfung. Experten schätzen, dass mittlerweile rund zehn Prozent aller Deutschen davon betroffen sind. Mit gravierenden Folgen, nicht nur für den Einzelnen, sondern auch für die Gesellschaft. Wer frühzeitig gegensteuert, hat gute Chancen, den drohenden Brand schon im Keim zu ersticken.

Das Seminar gibt ihnen Erkennungsmerkmale an die Hand, wo Sie sich in der Belastungsspirale bewegen. Sie sind in der Lage sich und ihre Mitarbeiter einzuschätzen und bekommen Interventionsmöglichkeiten an die Hand, die Sie sofort anwenden können.

Zielgruppe: 

Unternehmensleitung, Führungskräfte

Ort:

A: AOK-Direktion Kiel, Edisonstraße 70, 24145 Kiel
B: AOK-Niederlassung Neumünster, Rudolf-Weißmann-Str. 13-15, 24534 Neumünster
C: AOK-Niederlassung Plön, Wilhelmstr. 7, 24306 Plön

Datum:

A: Donnerstag, 20.09.2018, 09:00 – 14:00 Uhr
B: Donnerstag, 19.10.2017, 09:00 – 14:00 Uhr
C: Donnerstag, 15.02.2018, 09:00 – 14:00 Uhr

Anmeldung:

Dagmar.Hosse-Friedrich@nw.aok.de

Erfolgsfaktor gesunde Mitarbeiter

Kurzbeschreibung: 

Gesunde, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Unternehmen. In diesem Zusammenhang gewinnt das Thema psychische Gesundheit in der Arbeitswelt immer mehr an Bedeutung.In diesem Seminar erhalten Sie konkrete Hilfestellungen und Tipps für den Aufbau und die Implementierung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Mit einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement unterstützen Unternehmen ihre Beschäftigten am wirkungsvollsten. Denn die Instrumente des gesetzlich verbindlichen Arbeitsschutzes, gekoppelt mit einer freiwilligen Betrieblichen Gesundheitsförderung, tragen in hohem Maße dazu bei, psychische Belastungen frühzeitig zu erkennen und abzufedern. Unternehmenserfolg durch betriebliches Gesundheitsmanagement.

Zielgruppe: 

Unternehmensleitung, Führungskräfte

Ort:

A: AOK-Direktion Kiel, Edisonstraße 70, 24145 Kiel
B: AOK-Niederlassung Neumünster, Rudolf-Weißmann-Str. 13-15, 24534 Neumünster

Datum:

A: Donnerstag, 19.04.2018, 09:00–14:00 Uhr
B: Donnerstag, 15.11.2018, 09:00–14:00 Uhr

Anmeldung:

Dagmar.Hosse-Friedrich@nw.aok.de

 

Lebensphasenorientierte Führung:
Eine Strategie für die Zukunft!

Kurzbeschreibung: 

Wichtig  für  Unternehmen ist es schneller, wendiger und besser zu werden um erfolgreich am Markt zu sein. Für die Mitarbeiter bedeutet dies mehr Arbeit in weniger Zeit zu leisten. Der Innovationsdruck nimmt zu, der nur mit Wissen und Kompetenz zu bewältigen ist. Dem wachsenden Bedarf an Fachkräften steht nicht nur der demografische Wandel entgegen. Es sinkt auch die Anzahl der Nachwuchskräfte.

Zur Gewinnung und Bindung von Beschäftigten wird ein Umdenken erfordert, dass weniger darum geht qualifizierte Mitarbeiter im Unternehmen zu „haben“. Es geht darum als Arbeitgeber attraktiv für Mitarbeiter in unterschiedlichen Lebensphasen zu sein und somit qualifizierte Mitarbeiter zu „halten“.

Im Seminar wird die lebensphasenorientierte Personalpolitik ausführlich vorgestellt und mit konkreten Instrumenten und Maßnahmen versehen. Dies kann eine Einführung erster Maßnahmen im eigenen Unternehmen erleichtern.

Zielgruppe: 

Unternehmensleitung, Führungskräfte, Personalentwickler

Ort:

A: Direktion Kiel, Edisonstrasse 70, 24145 Kiel
B: Niederlassung Neumünster, Rudolf-Weißmannstrasse 13-15, 24534 Neumünster

Datum:

A: Donnerstag, 25.01.2018, 09:00 – 14:00 Uhr
B: Donnerstag, 14.06.2018, 09:00 – 14:00 Uhr

Anmeldung:

Dagmar.Hosse-Friedrich@nw.aok.de

Wertschätzung im Unternehmen:
geringer Aufwand – große Wirkung

Kurzbeschreibung: 

Als Führungskraft werden die Anforderungen auf Ebene der Arbeitsbeziehung immer höher. Die größten Konfliktherde bereiten heute die Gestaltung einer guten Arbeitsbeziehung. Eine wertschätzende Grundhaltung in Ihrer Unternehmenskultur kann hier als präventiver Faktor viel bewirken.

Als bester Prädiktor für Arbeitszufriedenheit, geringem Absentismus, niedrige Fluktuation und die Vermeidung von Mobbing ist eine wertschätzende Haltung im Unternehmen außerdem oft ausschlaggebender Faktor für wirtschaftlichen Erfolg.

Dieses Seminar gibt Anstoß die eigene wertschätzende Haltung im eigenen Betrieb zu überprüfen, gängige Fehler zu erkennen und diese zu lösen. Es bietet Ihnen die Möglichkeit Zusammenhänge in weiterführende Themen wie: Burn out Prävention, Stressreduktion, Motivation und Leistungssteigerung zu verstehen. Sie erhalten konkrete Tipps, die Ihnen eine Umsetzung erleichtern können.

Zielgruppe: 

Unternehmensleitung, Führungskräfte

Ort:

A: Direktion Kiel, Edisonstrasse 70, 24145 Kiel
B: Niederlassung Neumünster, Rudolf-Weißmannstrasse 13-15, 24534 Neumünster

Datum:

A: Donnerstag, 08.03.2018, 09:00–14:00 Uhr
B: Donnerstag, 05.07.2018, 09:00–14:00 Uhr

Anmeldung:

Dagmar.Hosse-Friedrich@nw.aok.de